Nachrichten

Pfarrerin Angela Lau übernimmt neue Aufgabe


30. August 2022

Verabschiedung in Colditz zum Friedensgebet am 1. September

Nach 16 Jahren als Gemeindepfarrerin in Colditz und den umliegenden Orten übernimmt Pfarrerin Angela Lau nun eine neue Aufgabe. Ab dem Herbst wird sie als Pfarrerin für Vertretungsdienste im Kirchenbezirk Leipziger Land zur Verfügung stehen. „Immer wieder fragen Pfarrerinnen und Pfarrer, aber auch Kirchenvorstände nach, ob es nicht solch eine Stelle für Vertretungsdienste bei Vakanz oder längerer Krankheit geben müsste“, erklärt Superintendent Jochen Kinder. „Bis vor etwa 20 Jahren waren solche Stellen in jedem Kirchenbezirk vorgesehen, bevor sie aus Spargründen gestrichen werden mussten. Ich bin froh, dass wir nun eine Möglichkeit gefunden haben, eine solche Stelle zumindest zeitweise einrichten zu können, und dass Angela Lau bereit war, diesen Dienst zu übernehmen“, so Jochen Kinder weiter.

Angela Lau kam 2006 nach Colditz. Zuvor war sie als Landespfarrerin der landeskirchlichen Frauenarbeit tätig. Unter anderem initiierte sie die jährlichen Friedensgebete in Colditz am 1. September. Im Rahmen des diesjährigen Friedensgebetets, das am kommenden Donnerstag um 18.00 Uhr in der Stadtkirche St. Egidien zu Colditz beginnt, wird sie aus ihrer bisherigen Stelle verabschiedet. Alle sind dazu herzlich eingeladen.

Foto: Eberhard Jasinski